Fuchs ausweichen nicht grob fahrlässig

Fuchs ausweichen nicht grob fahrlässig

Das Ausweichen eines Fahrzeugführers vor einem Fuchs ist in der Regel nicht als grob fahrlässig anzusehen; Urteil des BGH vom 11.7.2007 – XII ZR 197/05. Dies gilt selbst dann, wenn ein Unfall nach Ausweichen möglicherweise einen höheren Schaden verursacht, als...