Hausratversicherung haftet nicht für verwehtes Toupet

Hausratversicherung haftet nicht für verwehtes Toupet

Eine Hausratversicherung ist nicht unbedingt verpflichtet, Schäden eines vom Sturm verwehten Toupets zu ersetzen, Urteil des Amtsgericht München vom 8.1.2008 – Az.: 261 C 29411/07. Ein Versicherter war hausratversichert. Während eines Sturmes ging er von seiner...
Hausratversicherung lehnt Schaden durch Überschwemmung ab

Hausratversicherung lehnt Schaden durch Überschwemmung ab

Fließendes Wasser von außen stellt nicht unbedingt einen Regenwassereinbruch (Überschwemmung) dar, wegen dem eine Hausratversicherung ersatzpflichtig wäre, Urteil des Oberlandesgericht Oldenburg vom 20.10.2011 – Az.: 5 U 160/11. Ein Versicherungsnehmer machte...
Falsche oder unzureichende Angaben

Falsche oder unzureichende Angaben

Falsche oder nicht ausreichende Angaben bei einer Schadensanzeige können zur Leistungsfreiheit einer Hausratversicherung führen; Oberlandesgericht Karlsruhe, Urteil vom 03.08.2010 – Az. 12 U 86/10. Ein Versicherungsnehmer machte hier einen Schaden wegen eines...