Berufsgenossenschaft ist bei Fahrt zum Mittagessen eintrittpflichtig

Berufsgenossenschaft ist bei Fahrt zum Mittagessen eintrittpflichtig

Eine Berufsgenossenschaft kann auch gegenüber ihrem Versicherungsnehmer für eine Fahrt zum Mittagessen eintrittpflichtig sein, wenn es dabei zu einem Unfall kommt; Urteil des Landessozialgericht Rheinland-Pfalz vom 10.8.2009 – Az.: L 2 U 105/09. Ein angestellter...
Berufsgenossenschaft kann Verletztenrente durch Vorschäden ablehnen

Berufsgenossenschaft kann Verletztenrente durch Vorschäden ablehnen

Ansprüche auf Verletztenrente eines Versicherungsnehmers gegenüber der Berufsgenossenschaft können abgelehnt werden, bei Diskrepanzen zwischen Angaben und gutachterlichen Fest- stellungen; Urteil des Sozialgericht Stuttgart vom 11.5.2011 – Az.: S 1 U 1393/10. Ein...
Hin-und Rückweg zum Weihnachtsmarkt

Hin-und Rückweg zum Weihnachtsmarkt

Wenn eine betriebliche Weihnachtsfeier auf einem Weihnachtsmarkt abgehalten wird, so können auch Hin- und Rückweg des Arbeitnehmers vom Versicherungsschutz einer Unfallversicherung gedeckt sein, Hessisches Sozialgericht, Az.: L 3 139/05. Vorliegend griff der...