Finanziertes Kfz muss nach vorzeitiger Abzahlung nicht abgenommen werden

Finanziertes Kfz muss nach vorzeitiger Abzahlung nicht abgenommen werden

Ein Kunde, der ein darlehenfinanziertes Auto vorzeitig abbezahlt, hat nicht unbedingt Anspruch auf Abnahme des Fahrzeugs gegen Rückzahlung der letzten Rate gegenüber seiner Bank oder seinem Händler; Urteil des Oberlandesgericht Saarbrücken vom 13.3.2012 – Az.: 4 U...
Sittenwidriger Vertrag

Sittenwidriger Vertrag

Eine Bank, deren Beraterin einem Kunden zur Finanzierung eines Hauskaufes rät, zwecks Finanzierung dieses Hauses solle eine weitere Immobilie wegen fehlenden Eigenkapitals erworben werden, kann eine vorsätzlich sittenwidrige Schädigung angelastet werden;...