Reiserücktrittversicherung tritt nicht bei Eigenkündigung ein

Reiserücktrittversicherung tritt nicht bei Eigenkündigung ein

Die Kündigung des Arbeitsvertrages durch den Geschäftsführer einer Firma, der von der Gesellschafterversammlung als Geschäftsführer abberufen wurde, ist keine unerwartete, betriebsbedingte Kündigung und verpflichtet die Versicherung daher nicht, die...
Schwangerschaft und Reiserücktrittversicherung

Schwangerschaft und Reiserücktrittversicherung

Ein Ehepaar buchte für sich eine Reise, die drei Monate später stattfinden sollte. Gleichzeitig schlossen sie eine Reiserücktrittsversicherung ab. Die Ehefrau war zu dem Zeitpunkt der Buchung bereits schwanger. Diese Schwangerschaft war ihr auch bekannt, aber diese...
Clubschiff im Containerhafen ist kein Reisemangel

Clubschiff im Containerhafen ist kein Reisemangel

Die späteren Kläger buchten bei dem später verklagten Reiseveranstalter eine Balkonkabine auf einem Clubschiff. Die Reise führte an der Küste Asiens entlang. Sämtliche der geplanten Häfen wurden auch tatsächlich angelaufen. Mit einer Ausnahme lag das Schiff dabei...
Erkranktes Crewmitglied kein Grund für eine Flugverspätung

Erkranktes Crewmitglied kein Grund für eine Flugverspätung

Das Landgericht Darmstadt musste sich in seiner Entscheidung vom 06.04.2011 (Az.: 7 S 122/10) mit einem Entschädigungsanspruch wegen einer 14stündigen Verspätung des Rückflug aus den Vereinigten Arabischen Emiraten nach Frankfurt am Main beschäftigen. Einer der...
Die Reiseabbruchsversicherung deckt nur zusätzliche Kosten

Die Reiseabbruchsversicherung deckt nur zusätzliche Kosten

Wer eine Reise bucht und zur Absicherung zum Beispiel wegen einer unvorhergesehenen Erkrankung eine Reiseabbruchversicherung / Reiserücktrittsversicherung abschließt, sollte die Versicherungs-bedingungen genauer betrachten. In dem vom Amtsgerichts München mit Urteil...