Home 9 Verslexeintrag 9 Sterbegeldversicherung

Sterbegeldversicherung

4. August 2021
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
finanzlexeintrag
urteileintrag
verslexeintrag
expertenbeitrag
tippeintrag
experte
glossareintrag

Übersicht

w

Beratung

R

VersicherungsCheck

030.56 555 940

Makler-Service

E-Mail schreiben

Referenzen

AGENTIN-André-Böttcher-Versicherungsmakler-Berlin-Versicherung-Vorsorge

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Versicherungen

Vorsorge

Verbrauchertipps

Experten

Urteile

Übersicht

Sterbegeldversicherung

Eine Sterbegeldversicherung ist eine zumeist lebenslängliche Absicherung auf den Todesfall mit einer frei wählbaren Versicherungssumme.

Die Sterbegeldversicherung soll vor allem die Beerdigungskosten und weitere, direkt mit dem Tod verbundene Kosten abdecken. Des Weiteren dient eine Sterbegeldversicherung zur Sicherstellung einer angemessenen Beerdigung, vor allem wenn keine Hinterbliebenen vorhanden sind.

Da das Sterbegeld seit 01.01.2004 nicht mehr von der gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt wird (ehemals 525 Euro bei Tod eines GKV Mitglieds und 262,50 Euro bei familienversicherten Mitgliedern), bieten sogenannte Sterbekassen eine Sterbegeldversicherung an.

Bei einer Sterbegeldversicherung beginnen die Versicherungssummen meist ab 5.000 Euro pro Person. Die Sterbegeldversicherung gilt entweder bis zu einem bestimmten Endalter (z. B. 85 Jahre) oder tatsächlich lebenslang.

Wenn der Versicherte der Sterbegeldversicherung während der Vertragslaufzeit verstirbt, wird die vereinbarte Versicherungssumme zur Auszahlung fällig.  Falls  der Versicherte den Ablauf der Sterbegeldversicherung überlebt, erhält er ein Guthaben ausgezahlt.

Der Beitrag einer Sterbegeldversicherung ist von verschiedenen Faktoren abhängig: der gewünschten Versicherungssumme, dem Eintritts- und ggf. Endalter, der Zahlweise und evtl. dem Gesundheitszustand des Versicherten.

Gängige Zahlungsweisen der Sterbegeldversicherung sind: monatliche, viertel-, halb- oder jährliche Beiträge.

Tipp

Einige Versicherer bieten eine Sterbegeldversicherung ohne eine Gesundheitsprüfung an. Dies kann für Menschen, welche auf Grund des Gesundheitszustandes nicht mehr versicherbar sind, eine interessante Alternative sein. Oft ist der Erlass der Gesundheitprüfung an bestimmte Bedigungen geknüpft, wie bspw. eine Karenz oder Leistungsminderung in den ersten Jahren.

« vorheriger Eintrag

Alle Begriffe mit ‚S‘

nächster Eintrag »

nächster Eintrag »

Alle Begriffe mit ‚S‘

« vorheriger Eintrag

Vorschau ‚S‚ und  » verwandte Themen

Schiffsversicherung (P&I-Versicherung)

Schiffsversicherung (P&I-Versicherung)

Eine P&I-Versicherung (protection & indemnity = Schutz & Schadloshaltung/ Entschädigung) schützt den Versicherten gegen Ansprüche Dritter, die sich aus dem Betrieb eines Schiffes (z. ...
Schließfachversicherung

Schließfachversicherung

Eine Schließfachversicherung ist eine Sonderform der Einbruchdiebstahlversicherung und schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen, wenn der Inhalt seines Schließfaches gestohlen oder ...
Schlüsselversicherung

Schlüsselversicherung

Die Schlüsselversicherung ist eine Versicherung, die eine versicherte Person von Haftpflichtansprüchen beim Verlust oder Diebstahl von privaten oder dienstlichen Schlüsseln entbindet. Besonders ...
Schiffsversicherung (P&I-Versicherung)

Schiffsversicherung (P&I-Versicherung)

Eine P&I-Versicherung (protection & indemnity = Schutz & Schadloshaltung/ Entschädigung) schützt den Versicherten gegen Ansprüche Dritter, die sich aus dem Betrieb eines Schiffes (z. B: Haftpflichten gemäß Gesetz, Schäden oder Verluste) ergeben. Versicherte Risiken der P&I-Versicherung (Haftpflichtversicherung für Schiffe) sind grundsätzlich: Personenschäden (Tod, ...
Schließfachversicherung

Schließfachversicherung

Eine Schließfachversicherung ist eine Sonderform der Einbruchdiebstahlversicherung und schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen, wenn der Inhalt seines Schließfaches gestohlen oder durch Brand zerstört wird. Da der Inhalt von Bankschließfächern bei der Anmietung eines Faches nicht automatisch mitversichert ist, empfiehlt sich der Abschluss einer Schließfachversicherung besonders ...
Schlüsselversicherung

Schlüsselversicherung

Die Schlüsselversicherung ist eine Versicherung, die eine versicherte Person von Haftpflichtansprüchen beim Verlust oder Diebstahl von privaten oder dienstlichen Schlüsseln entbindet. Besonders bei Einrichtungen mit großem Publikumsverkehr (z. B. Geschäftsgebäude, Schulen oder Sportstätten) sind oft viele Schlüssel im Umlauf die im Regelfall einen hohen Wert haben, da es sich um eine Art ...

Vorschau

Verwandte Themen

Verwandt zur Sterbegeldversicherung

Transportversicherung

Transportversicherung

Eine Transportversicherung schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen durch Beschädigung oder Verlust der transportierten Ware. Des Weiteren kann die Transportversicherung als ...
Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Was bisher für die Bundesländer Berlin, Sachsen-Anhalt und Hamburg galt, trifft ab Juli außerdem in Niedersachsen zu. Ab dem 01.07.2011 gilt nun auch in Niedersachsen die Versicherungspflicht für
Hundebiss nicht versichert

Hundebiss nicht versichert

Wird ein Familienmitglied von einem gehaltenen Hund gebissen, kann ein Anspruch aus Tierhalterhaftung entfallen, Thüringer Oberlandesgericht – 4 U 420/09. Hintergrund dieser Entscheidung war, ...
Haftung auch im Zweifelsfall

Haftung auch im Zweifelsfall

Der Hundehalter bzw. die Haftpflichtversicherung eines Hundehalters muss für den von einem Hund verursachten Schaden in voller Höhe haften, wenn nicht zweifelsfrei geklärt ist, dass der Schaden ...
Kein Regressanspruch einer Gebäudeversicherung an Hundehaftpflichtversicherung

Kein Regressanspruch einer Gebäudeversicherung an Hundehaftpflichtversicherung

Eine Gebäudeversicherung kann nicht unbedingt Rückgriff bei einem Halter eines Hundes nehmen, dessen Tier durch Zerfetzen einer Klorolle das Waschbecken verstopft und dadurch einen Wasserschaden ...
Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Eine gesetzliche Krankenversicherung kann Anspruch wegen Kosten der Behandlung der bei ihr Versicherten gegenüber einem Tierhalter haben; Urteil des Landgericht Coburg vom 22.7.2011 – Az.: 13 O ...
Tierkrankenversicherung

Tierkrankenversicherung

Eine Tierkrankenversicherung schützt den Halter von Hunden, Katzen oder Pferden vor finanziellen Risiken, die eintreten können, sobald das versicherte Tiere erkrankt. Da manche Tiere (z. B. ...
Abwehranspruch

Abwehranspruch

Den Begriff Abwehranspruch findet man in der privaten- und gewerblichen Haftpflicht- versicherung. Im Fall eines versicherten Schadens, prüft der Versicherer den Anspruch auf Schadenersatz. ...
Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung schützt den Versicherten vor finanziellen Risiken, die Rechtsstreitigkeiten oder die Wahrnehmung seiner rechtlichen Interessen nach sich ziehen können. Bei der ...
Transportversicherung

Transportversicherung

Eine Transportversicherung schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen durch Beschädigung oder Verlust der transportierten Ware. Des Weiteren kann die Transportversicherung als alleinstehender Vertrag oder als integriertes Risiko - z.B. in eine Inhaltsversicherung - abgeschlossen werden. Was hier tatsächlich sinnvoller ist, muss wie so oft im Einzelfall entschieden werden. Die ...
Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Was bisher für die Bundesländer Berlin, Sachsen-Anhalt und Hamburg galt, trifft ab Juli außerdem in Niedersachsen zu. Ab dem 01.07.2011 gilt nun auch in Niedersachsen die Versicherungspflicht für sämtliche Hunderassen. Das bedeutet, dass jeder Halter von Hunden - die älter als sechs Monate sind - verpflichtet ist, eine Hundehaftpflichtversicherung abzuschließen. Bisher war die Regelung, dass ...
Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Eine gesetzliche Krankenversicherung kann Anspruch wegen Kosten der Behandlung der bei ihr Versicherten gegenüber einem Tierhalter haben; Urteil des Landgericht Coburg vom 22.7.2011 – Az.: 13 O 150/11. Eine Frau war gesetzlich krankenversichert. Sie lief auf dem Gehweg. Plötzlich rannte ein Hund, der an langer Leine angeleint war, laut bellend und knurrend auf die Frau zu. Deswegen stürzte ...
Haftung auch im Zweifelsfall

Haftung auch im Zweifelsfall

Der Hundehalter bzw. die Haftpflichtversicherung eines Hundehalters muss für den von einem Hund verursachten Schaden in voller Höhe haften, wenn nicht zweifelsfrei geklärt ist, dass der Schaden auch ohne Verschulden des Hundes eingetreten wäre; OLG Hamm, Urteil vom 21.7.2008 – Az. 6 U 60/08. Hintergrund dieser Entscheidung war ein Hund, der entgegen einer städtischen Verordnung nicht ...
Hundebiss nicht versichert

Hundebiss nicht versichert

Wird ein Familienmitglied von einem gehaltenen Hund gebissen, kann ein Anspruch aus Tierhalterhaftung entfallen, Thüringer Oberlandesgericht – 4 U 420/09. Hintergrund dieser Entscheidung war, dass ein Familienmitglied einer Großfamilie, dass wenig Kontakt zu dem im Hause gehaltenen Schäferhund hatte, diesen befreien wollte, als sich das Tier an seiner eigenen Kette ...
Kein Regressanspruch einer Gebäudeversicherung an Hundehaftpflichtversicherung

Kein Regressanspruch einer Gebäudeversicherung an Hundehaftpflichtversicherung

Eine Gebäudeversicherung kann nicht unbedingt Rückgriff bei einem Halter eines Hundes nehmen, dessen Tier durch Zerfetzen einer Klorolle das Waschbecken verstopft und dadurch einen Wasserschaden verursacht; Urteil des Landgericht Hannover vom 23.3.2000 -Az.:19 S 1968/99. Ein Hundehalter sperrte seinen Hund in die Toilette ein. In der Toilette zerkratzte das eingesperrte Tier eine ...
Tierkrankenversicherung

Tierkrankenversicherung

Eine Tierkrankenversicherung schützt den Halter von Hunden, Katzen oder Pferden vor finanziellen Risiken, die eintreten können, sobald das versicherte Tiere erkrankt. Da manche Tiere (z. B. Perserkatzen oder Möpse) anfälliger für Krankheiten sind als andere, kann der Abschluss einer Tierkrankenversicherung sinnvoll sein. Bei der Tierkrankenversicherung gibt es grundsätzlich zwei ...
Abwehranspruch

Abwehranspruch

Den Begriff Abwehranspruch findet man in der privaten- und gewerblichen Haftpflicht- versicherung. Im Fall eines versicherten Schadens, prüft der Versicherer den Anspruch auf Schadenersatz. Sollte bei dieser Prüfung festgestellt werden, dass der Anspruch gar nicht oder nur teilweise besteht und der Geschädigte der Auffassung ist den Anspruch gerichtlich durchsetzen zu "müssen", tritt der ...
Tierlebensversicherung

Tierlebensversicherung

Eine Tierlebensversicherung sichert Haus-, Zucht- und Nutztiere (z. B.  Rinder und Schafe) des Versicherten gegen unterschiedliche Risiken ab. Versicherte Gefahren der Tierlebensversicherung sind Fälle von Tod oder Nottötung, Transport und Raub der versicherten Tiere, Abschlachten in diebischer Absicht sowie dauernde Zuchtunbrauchbarkeit. Der Versicherungsschutz einer Tierlebensversicherung ...
Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung schützt den Versicherten vor finanziellen Risiken, die Rechtsstreitigkeiten oder die Wahrnehmung seiner rechtlichen Interessen nach sich ziehen können. Bei der Rechtsschutzversicherung gibt es verschiedene Tarifmodelle, die zumeist einzeln oder auch in Kombination abgeschlossen werden können. Die verschiedenen Tarifmodelle der Rechtsschutzversicherung ...

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
finanzlexeintrag
urteileintrag
verslexeintrag
expertenbeitrag
tippeintrag
experte
glossareintrag

Fragen?  »  ✆ 030.56 555 940

✉ Kontakt

Verbraucherüberblick

Glossar

Finanzlexikon

AGENTIN-André-Böttcher-Versicherungsmakler-Berlin-Versicherung-Vorsorge

Ihre Nachricht an mich

Datenschutz

8 + 15 =

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Anzeigen powered by TarifCheck24 GmbH