Anzeige

Hundehaftpflicht-Hundehaftpflichtversicherung-vergleichen-abschliessen
Home 9 Urteileintrag 9 Kein Regressanspruch einer Gebäudeversicherung an Hundehaftpflichtversicherung

Kein Regressanspruch einer Gebäudeversicherung an Hundehaftpflichtversicherung

7. Dezember 2021
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
finanzlexeintrag
urteileintrag
verslexeintrag
expertenbeitrag
tippeintrag
experte
glossareintrag

Übersicht » Urteile

030.56 555 940

Makler-Service

Referenzen

Versicherungen

Vorsorge

Verbrauchertipps

Experten

Glossar

Übersicht

Kein Regressanspruch einer Gebäudeversicherung an Hundehaftpflichtversicherung

Eine Gebäudeversicherung kann nicht unbedingt Rückgriff bei einem Halter eines Hundes nehmen, dessen Tier durch Zerfetzen einer Klorolle das Waschbecken verstopft und dadurch einen Wasserschaden verursacht; Urteil des Landgericht Hannover vom 23.3.2000 -Az.:19 S 1968/99.

Ein Hundehalter sperrte seinen Hund in die Toilette ein. In der Toilette zerkratzte das eingesperrte Tier eine Toilettenrolle und verstopfte damit den Abfluss des Waschbeckens. Es kam deswegen zu einem Wasserschaden. Diesen Schaden regulierte die Gebäudeversicherung.

Sie forderte diesen Schaden nun ihrerseits von dem Hundehalter. Sie vertrat die Auffassung dieser habe letztlich für den Schaden gerade zu stehen. Der Halter weigerte sich zu zahlen. Auch die Klage der Gebäudeversicherung blieb erfolglos. Es liege hier nur eine unglückliche Verkettung verschiedener Umstände vor, so dass entscheidende Gericht.

Anzeige

Hundehaftpflicht-Hundehaftpflichtversicherung-vergleichen-abschliessen

Es liege kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Hundehalters vor. Der durch den Hund verursachte Schaden sei für den Hundehalter nicht vorhersehbar gewesen. Die Toilette sei sogar – bis auf die Toilettenrolle – leergeräumt gewesen; der Halter habe somit das Erforderliche getan, Schaden abzuwenden, als er das Tier einsperrte.

Zudem durfte sich die Möglichkeit des Schadenseintrittes auch beim Hundehalter nicht aufdrängen. Er hatte das Tier bereits vor diesem Schaden mehrfach eingesperrt. Insofern sei auch kein Anspruch aus Tierhalterhaftung bzw. der Hundehaftpflichtversicherung gegeben.

Kategorie

Vorschau und  » verwandte Themen

Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Eine gesetzliche Krankenversicherung kann Anspruch wegen Kosten der Behandlung der bei ihr Versicherten gegenüber einem Tierhalter haben; Urteil des Landgericht Coburg vom 22.7.2011 – Az.: 13 O ...
Haftung auch im Zweifelsfall

Haftung auch im Zweifelsfall

Der Hundehalter bzw. die Haftpflichtversicherung eines Hundehalters muss für den von einem Hund verursachten Schaden in voller Höhe haften, wenn nicht zweifelsfrei geklärt ist, dass der Schaden ...
Hundebiss nicht versichert

Hundebiss nicht versichert

Wird ein Familienmitglied von einem gehaltenen Hund gebissen, kann ein Anspruch aus Tierhalterhaftung entfallen, Thüringer Oberlandesgericht – 4 U 420/09. Hintergrund dieser Entscheidung war, ...
Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Gesetzliche Krankenversicherung fordert Regress bei Hundehalter

Eine gesetzliche Krankenversicherung kann Anspruch wegen Kosten der Behandlung der bei ihr Versicherten gegenüber einem Tierhalter haben; Urteil des Landgericht Coburg vom 22.7.2011 – Az.: 13 O 150/11. Eine Frau war gesetzlich krankenversichert. Sie lief auf dem Gehweg. Plötzlich rannte ein Hund, der an langer Leine angeleint war, laut bellend und knurrend auf die Frau zu. Deswegen stürzte ...
Haftung auch im Zweifelsfall

Haftung auch im Zweifelsfall

Der Hundehalter bzw. die Haftpflichtversicherung eines Hundehalters muss für den von einem Hund verursachten Schaden in voller Höhe haften, wenn nicht zweifelsfrei geklärt ist, dass der Schaden auch ohne Verschulden des Hundes eingetreten wäre; OLG Hamm, Urteil vom 21.7.2008 – Az. 6 U 60/08. Hintergrund dieser Entscheidung war ein Hund, der entgegen einer städtischen Verordnung nicht ...
Hundebiss nicht versichert

Hundebiss nicht versichert

Wird ein Familienmitglied von einem gehaltenen Hund gebissen, kann ein Anspruch aus Tierhalterhaftung entfallen, Thüringer Oberlandesgericht – 4 U 420/09. Hintergrund dieser Entscheidung war, dass ein Familienmitglied einer Großfamilie, dass wenig Kontakt zu dem im Hause gehaltenen Schäferhund hatte, diesen befreien wollte, als sich das Tier an seiner eigenen Kette verfing. AnzeigeDaraufhin ...

Vorschau

Verwandte Themen

Verwandte Themen zu diesem Urteil

Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Eine Hundehaftpflichtversicherung schützt den Versicherten (Tierhalter) vor Ansprüchen Dritter durch Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aufgrund seiner Hundehaltung entstehen können. Die ...

Anzeige

Hundehaftpflicht-Hundehaftpflichtversicherung-vergleichen-abschliessen
Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung

» Gesetzliche Grundlagen» Versicherte Leistungen » Versicherte Leistungen der Privathaftpflichtversicherung » Personen- Sach- und Vermögensschädensschäden» Kaution» Wer ist versichert» Single» ...
Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Was bisher für die Bundesländer Berlin, Sachsen-Anhalt und Hamburg galt, trifft ab Juli außerdem in Niedersachsen zu. Ab dem 01.07.2011 gilt nun auch in Niedersachsen die Versicherungspflicht ...
Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung

Eine Inhaltsversicherung schützt den Versicherten vor Schäden am beweglichen Geschäfts- und Betriebsinventar. Demzufolge ist die Betriebseinrichtung, wie z.B. die Büromöbel, Werkzeuge, Maschinen ...
Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Wenn ein Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung innerhalb Deutschlands umzieht, besteht der Versicherungsschutz der Hausratver- sicherung am alten Versicherungsort sowie für ca. 2-3 ...
Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Unter einer Vorsorgeversicherung in der Hausratversicherung versteht man den Vorsorge-Schutz für Schäden an Sachen, für die bei Schadeneintritt noch kein ausreichender Versicherungsschutz ...
Wasserschaden durch Obermieter

Wasserschaden durch Obermieter

Der Obermieter hat sich nach seiner Nachtschicht Wasser in die Badewanne eingelassen und ist zwischenzeitlich auf seiner Couch eingeschlafen. Erst durch das Sturmklingeln des Untermieters, am ...
Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung haben bestimmte Obliegen- heiten zu beachten, damit der Versicherungsschutz der Hausrat- versicherung nicht komplett verweigert oder gekürzt ...
Aufbewahrung von Wertsachen

Aufbewahrung von Wertsachen

Die Aufbewahrung von Wertsachen kann zu einer zeitfüllenden Aufgabe werden. Juwelen, Schmuck und andere Wertsachen gelten in der Hausratversicherung als besonderes Risiko. Sie werden bis zu ...
Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Wenn man private- oder dienstliche Schlüssel verliert, kann dies sehr schnell teuer werden: Besonders wenn ein Generalschlüssel verloren geht und eine komplette Schließanlage ausgewechselt ...
Unterversicherungsverzicht

Unterversicherungsverzicht

Der Unterversicherungsverzicht gilt in der Hausratversicherung als vereinbart, wenn eine Mindestsumme pro Quadratmeter Wohnfläche versichert wurde (zumeist 650 Euro je Quadratmeter). Den Wert ...
Gartenmöbel mitversichert?

Gartenmöbel mitversichert?

Seit ein paar Tagen laden die wärmenden Sonnenstrahlen endlich wieder dazu ein gemütlich im eigenen Garten zu relaxen und es sich richtig gut gehen zu lassen. Bereits am Sonntagabend gehen ...
Wäsche im Garten mitversichert?

Wäsche im Garten mitversichert?

In der Hausratversicherung ist der einfache Diebstahl von Wäsche und Bekleidung unter bestimmten Voraussetzungen mitversichert. Wichtig ist hierbei, dass die Wäsche und Bekleidung oft nur in der ...
Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Wenn man als Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung einen Schaden feststellt, so ist man verpflichtet den Schaden möglichst so gering wie möglich zu halten (Schadenminderungspflicht) und ...
Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung erstreckt sich inhaltlich zunächst auf alle Hausratsgegenstände, die zum Gebrauch und Verbrauch bestimmt sind, sowie als Einrichtungsgegenstände ...
Diebstahl aus dem Zelt

Diebstahl aus dem Zelt

Eine sehr beliebte Freizeitaktivität der Deutschen ist das Campen und Zelten. Jedoch wissen nur die Wenigsten wie man sein Hab und Gut gegen Diebstahl, Verlust oder Beschädigung versichern ...
Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Wenn die eigenen Kinder die Erstausbildung oder ein Studium beginnen, fragen sich viele Eltern welchen Schutz die eigene Hausratversicherung nun genau für die Kinder übernimmt. Unterschieden ...
Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Bei vielen Tarifen der Hausratversicherung ist die Versicherung eines Fahrrads entweder automatisch integriert oder kann als zusätzlicher Baustein eingeschlossen werden. Hierbei gilt es ...
Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Bei jedem Abschluss einer Hausratversicherung taucht die Frage auf, ob der Wohnsitz ständig- oder nicht ständig bewohnt wird. Doch was bedeutet ständig- und nicht ständig bewohnt innerhalb der ...
Hausratversicherung

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung schützt die privaten Gegenstände (Hausrat) eines Versicherten gegen folgende Gefahren: Brand, Blitzschlag, Explosion, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Es ist möglich, den Versicherungsschutz einer Hausratversicherung durch eine Elementarschadenversicherung (Absicherung gegen Naturschäden wie z. B. wie Sturm, Hagel, ...
Privathaftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung

» Gesetzliche Grundlagen» Versicherte Leistungen » Versicherte Leistungen der Privathaftpflichtversicherung » Personen- Sach- und Vermögensschädensschäden» Kaution» Wer ist versichert» Single» Paare» Familie» Besonderheit» Außnahmen | Einschränkungen» Defintion Arbeitsverhältnis» Pflegebedürftige Kinder» Im Haushalt beschäftigte Personen» Gastkinder | Au-pair» Berufliche- oder dienstliche ...
Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Hundehaftpflichtversicherung: Versicherungspflicht für Hundehalter ab dem 01.07.2011 in Niedersachsen

Was bisher für die Bundesländer Berlin, Sachsen-Anhalt und Hamburg galt, trifft ab Juli außerdem in Niedersachsen zu. Ab dem 01.07.2011 gilt nun auch in Niedersachsen die Versicherungspflicht für sämtliche Hunderassen. Das bedeutet, dass jeder Halter von Hunden - die älter als sechs Monate sind - verpflichtet ist, eine Hundehaftpflichtversicherung abzuschließen. Bisher war die Regelung, dass ...
Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung

Eine Inhaltsversicherung schützt den Versicherten vor Schäden am beweglichen Geschäfts- und Betriebsinventar. Demzufolge ist die Betriebseinrichtung, wie z.B. die Büromöbel, Werkzeuge, Maschinen und Waren als auch Vorräte in den Versicherungsschutz eingeschlossen. Die versicherten Risiken der Inhaltsversicherung sind: Feuer, Explosion und Blitzschlag Leitungswasser, Frost, ...
Aufbewahrung von Wertsachen

Aufbewahrung von Wertsachen

Die Aufbewahrung von Wertsachen kann zu einer zeitfüllenden Aufgabe werden. Juwelen, Schmuck und andere Wertsachen gelten in der Hausratversicherung als besonderes Risiko. Sie werden bis zu vorher definierten Obergrenzen in den Versicherungsschutz der Hausratversicherung eingeschlossen. Versicherungsschutz für Wertsachen in der Hausratversicherung besteht allerdings nur, wenn bestimmte ...
Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung erstreckt sich inhaltlich zunächst auf alle Hausratsgegenstände, die zum Gebrauch und Verbrauch bestimmt sind, sowie als Einrichtungsgegenstände dienen. Kurz gesagt beinhaltet der Geltungsbereich einer Hausratversicherung das gesamte Wohnungsinventar. Dem Geltungsbereich unterliegen in der Regel Schadensfälle, die durch Fremdverschulden - z.B. ...
Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Wenn die eigenen Kinder die Erstausbildung oder ein Studium beginnen, fragen sich viele Eltern welchen Schutz die eigene Hausratversicherung nun genau für die Kinder übernimmt. Unterschieden wird hier ob die Kinder zu Hause wohnen bleiben oder in eine eigene Wohnung ziehen. Hier sind drei verschiedene Szenarien zur Hausratversicherung möglich: Kinder wohnen weiterhin bei den Eltern: In ...
Diebstahl aus dem Zelt

Diebstahl aus dem Zelt

Eine sehr beliebte Freizeitaktivität der Deutschen ist das Campen und Zelten. Jedoch wissen nur die Wenigsten wie man sein Hab und Gut gegen Diebstahl, Verlust oder Beschädigung versichern kann. Viele Menschen glauben, dass die Hausratversicherung auch beim Zelten greift und das die persönlichen Gegenstände, die sich sonst in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus befinden, dort regulär ...
Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Bei vielen Tarifen der Hausratversicherung ist die Versicherung eines Fahrrads entweder automatisch integriert oder kann als zusätzlicher Baustein eingeschlossen werden. Hierbei gilt es allerdings einige wichtige Punkte zu beachten, damit die Hausratversicherung im Schadenfall auch leistet (sog. Obliegenheiten). 1. Unterwegs mit dem Fahrrad Wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist und es ...
Gartenmöbel mitversichert?

Gartenmöbel mitversichert?

Seit ein paar Tagen laden die wärmenden Sonnenstrahlen endlich wieder dazu ein gemütlich im eigenen Garten zu relaxen und es sich richtig gut gehen zu lassen. Bereits am Sonntagabend gehen oftmals die Vorbereitungen für die folgende Arbeits- woche los und man vergisst schnell seine Gartenmöbel wieder wegzuschliessen. Weiterhin kann es schon nervig sein täglich alles rein- und rauszuräumen. ...
Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Wenn man als Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung einen Schaden feststellt, so ist man verpflichtet den Schaden möglichst so gering wie möglich zu halten (Schadenminderungspflicht) und diesen umgehend bei seiner Hausratversicherung und eventuell der Polizei ( z.B. bei Einbruch-/ Diebstahl) anzuzeigen (Obliegenheiten). Dabei ist es besonders wichtig, dass man der Hausratversicherung ...
Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung haben bestimmte Obliegen- heiten zu beachten, damit der Versicherungsschutz der Hausrat- versicherung nicht komplett verweigert oder gekürzt wird. Allerdings kann der Versicherer der Hausratversicherung nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Versicherungsnehmers von diesem Recht Gebrauch machen. Grobe Fahrlässigkeit liegt dann vor, wenn ...
Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Wenn man private- oder dienstliche Schlüssel verliert, kann dies sehr schnell teuer werden: Besonders wenn ein Generalschlüssel verloren geht und eine komplette Schließanlage ausgewechselt werden muss, können schnell Kosten bis zu 50.000 € auf den Schadenverursacher zukommen. Es ist wichtig zu überprüfen, ob die Privathaftpflichtversicherung auch die Kosten für den Verlust eines ...
Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Wenn ein Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung innerhalb Deutschlands umzieht, besteht der Versicherungsschutz der Hausratver- sicherung am alten Versicherungsort sowie für ca. 2-3 Monate auch für den neuen Versicherungsort. In dieser Zeit sind beide Wohnungen durch die Hausratversicherung abgesichert. Die genaue Zeitspanne findet man jeweils in den Tarifbedingungen seiner ...
Unterversicherungsverzicht

Unterversicherungsverzicht

Der Unterversicherungsverzicht gilt in der Hausratversicherung als vereinbart, wenn eine Mindestsumme pro Quadratmeter Wohnfläche versichert wurde (zumeist 650 Euro je Quadratmeter). Den Wert gibt der Versicherer vor. Einige Gesellschaften weichen von der "650 Euro-Norm" etwas ab und verlangen z.B. 600 Euro oder 800 Euro pro Quadratmeter, um den Unterversicherungsverzicht zu ...
Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Bei jedem Abschluss einer Hausratversicherung taucht die Frage auf, ob der Wohnsitz ständig- oder nicht ständig bewohnt wird. Doch was bedeutet ständig- und nicht ständig bewohnt innerhalb der Hausratversicherung nun genau?Und was passiert mit meiner Hausratversicherung, wenn der ständig bewohnte Ort zum nicht ständig bewohnten Versicherungsort der Hausratversicherung wird?Grundsätzlich kann ...
Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Unter einer Vorsorgeversicherung in der Hausratversicherung versteht man den Vorsorge-Schutz für Schäden an Sachen, für die bei Schadeneintritt noch kein ausreichender Versicherungsschutz bestand. Angenommen, Sie erben teure Antiquitäten und tauschen diese gegen die alten Möbel aus. Bisher hatte Ihre Hausratversicherung z. B. eine Versicherungssumme i. H. v. 50.000 EUR, die sich jedoch durch ...
Wäsche im Garten mitversichert?

Wäsche im Garten mitversichert?

In der Hausratversicherung ist der einfache Diebstahl von Wäsche und Bekleidung unter bestimmten Voraussetzungen mitversichert. Wichtig ist hierbei, dass die Wäsche und Bekleidung oft nur in der Zeit zwischen 6:00 und 22:00 Uhr außerhalb der versicherten Räume getrocknet werden darf, um einen Versicherungsschutz im Rahmen der Hausratversicherung zu gewährleisten. Ausgenommen sind bei der ...
Wasserschaden durch Obermieter

Wasserschaden durch Obermieter

Der Obermieter hat sich nach seiner Nachtschicht Wasser in die Badewanne eingelassen und ist zwischenzeitlich auf seiner Couch eingeschlafen. Erst durch das Sturmklingeln des Untermieters, am Morgen um 6 Uhr, wurde das immense Ausmaß für den Obermieter ersichtlich. Fünf Stunden konnte sich das Wasser seinen Weg "in aller Ruhe" zum Untermieter suchen. Hier stellt sich oft grundlegend die ...

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-Versicherungsmakler-Berlin-Rechtsschutz-vergleichen-abschliessen-Agentin-Andre-Boettcher

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
finanzlexeintrag
urteileintrag
verslexeintrag
expertenbeitrag
tippeintrag
experte
glossareintrag

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-vergleichen-abschliessen-Versicherungsmakler-Berlin-Agentin-Andre-Boettcher

Verbraucherüberblick

Fragen?  »  ✆ 030.56 555 940

✉ Kontakt

Versicherungslexikon

Finanzlexikon

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-Rechtsschutz-Berlin-vergleichen-abschliessen-Versicherungsmakler-Berlin-Andre-Boettcher-Agentin

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-abschliessen-Rechtsschutz-Berlin-vergleichen-Versicherungsmakler-Berlin-Agentin-Andre-Boettcher

Anzeige

Gute Gründe

R

Unabhängig

Als Versicherungsmakler arbeite ich ausschließlich für Sie, meine Kunden. Das verschafft Ihnen ein hohes Maß an Transparenz und die Sicherheit sich das möglichst beste ‚Preis-Leistungs-Verhältnis‘ einzukaufen.

030.56 555 940

Heute-Experte-werden-Andre-Boettcher-Agentin-Versicherungsmakler-Berlin

Persönlich

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin und erfreuen Sie sich an dem Nutzen. Telefonisch, online oder offline – Sie entscheiden. Auch im Schadensfall erhalten Sie meine umfassende Unterstützung.

030.56 555 940

Versorgt

Im Mittelpunkt stehen Ihre Wünsche und Ziele. Dadurch bringen wir nachhaltige und wesentliche Ergebnisse hervor, die zu Ihnen passen. Auch das Miteinander halten wir zusammen für Sie fest. Denn eine ‚Partnerschaft‘ ist immer individuell.

030.56 555 940

AGENTIN-André-Böttcher-Versicherungsmakler-Berlin-Versicherung-Vorsorge

Urteile – Ihre Nachricht an mich

Datenschutz

13 + 10 =

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Anzeigen powered by TarifCheck