Anzeige

Autoversicherung-Berlin-vergleichen-abschliessen-30-11-2021-Versicherungsmakler-Berlin-Agentin
Home 9 Verslexeintrag 9 Hausratversicherung

Hausratversicherung

1. Juli 2022
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
finanzlexeintrag
urteileintrag
verslexeintrag
expertenbeitrag
tippeintrag
experte
glossareintrag

Versicherungslexikon » Übersicht

030.56 555 940

Makler-Service

AGENTIN-André-Böttcher-Versicherungsmakler-Berlin-Versicherung-Vorsorge

Jetzt Erstgespräch vereinbaren

Versicherungen

Vorsorge

Verbrauchertipps

Experten

Urteile

Übersicht

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung schützt die privaten Gegenstände (Hausrat) eines Versicherten gegen folgende Gefahren: Brand, Blitzschlag, Explosion, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Leitungswasser, Sturm und Hagel.

Es ist möglich, den Versicherungsschutz einer Hausratversicherung durch eine Elementarschadenversicherung (Absicherung gegen Naturschäden wie z. B. wie Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Erdbeben, Sturmflut, Erdrutsch, Erdsenkung, Frost, Schneedruck und Lawinen) zu erweitern.

Desweiteren kann die Hausratversicherung durch eine Glasversicherung ergänzt werden. Als Versicherungssumme einer Hausratversicherung gelten grundsätzlich 650€ pro m², um somit nicht unterversichert zu sein (der sogenannte Unterversicherungsverzicht gilt damit als vereinbart).

Wenn ein Versicherter jedoch Antiquitäten, Wertgegenstände, Gemälde, Pelze, Schmuck und Silber oder teure Designermöbel besitzt, empfiehlt es sich, die Versicherungssumme der Hausratversicherung zu erhöhen, um im Schadenfall keinen Abzug erleiden zu müssen.

Da die Hausratversicherung eine Versicherung zum Neuwert ist, gilt der Grundsatz, dass die Versicherungssumme dem Neu-, bzw. Wiederbeschaffungswert der gleichen, neuen Sachen entsprechen sollte, um finanzielle Einbußen zu vermeiden.

Zusätzlich gibt es Anbieter einer Hausratversicherung, die eine pauschale Summe pro Zimmer absichern (z. B. 30.000,- Euro für 3 Zimmer, wobei Küche, Abstellraum und Bad nicht als Zimmer gelten).

Die Höhe der Prämie der Hausratversicherung ist von mehreren Kriterien abhängig. Diese sind: der gewünschten oder vorgegebenen Versicherungssumme, den mitversicherten Gefahren und der Postleitzahl des versicherten Ortes (Wohnung/ Haus), der Laufzeit des Vertrages (1-3 Jahre), der evtl. vereinbarten Selbstbeteiligung und der Zahlweise.

Gängige Zahlungsweisen der Hausratversicherung sind: monatliche, viertel-, halb- oder jährliche Beiträge, wobei viele Versicherer bei jährlicher Zahlungsweise der Hausratversicherung auf den Ratenzahlungszuschlag verzichten.

Tipps

 1 – Ein Fahrrad ist immer in der Hausratversicherung mitversichert, sofern es sich in dem versicherten Ort befindet – bspw. Haus / Wohnung / Keller zur Wohnung.

2 – Sollte man sein Fahrrad in einem separaten „Fahrradraum“ (oft in Mehrfamilienhäusern vorhanden) abstellen wollen, besteht die Gefahr, dass ein anderer Mieter nicht diesen Raum abschliesst. Sollte dies der Fall vor einem Fahrraddiebstahl sein, handelt es sich um einen einfachen Diebstahl, der nicht in der Hausratversicherung mitversichert ist. Es ist zusätzlich empfehlenswert das Fahrrad im eigenen Keller oder Fahrradraum anzuschliessen.

3 – In der Hausratversicherung kann man eine Fahrradversicherung einschließen, um das Fahrrad auch außerhalb des Versicherungsortes (im Gebrauch) zu versichern. Das Fahrrad muss immer angeschlossen werden, um im Fall des Diebstahls eine Entschädigung zu erhalten. Weiterhin ist das Fahrrad zwischen 22 – und 06 Uhr nicht außerhalb des Versicherungsortes versichert, es sei denn man kann nachweisen, dass sich das Fahrrad im Gebrauch befand (z.B. Fahrt zur Nachschicht).

« vorheriger Eintrag

Alle Begriffe mit ‚H‘

nächster Eintrag »

nächster Eintrag »

Alle Begriffe mit ‚H‘

« vorheriger Eintrag

Vorschau ‚H‚ und  » verwandte Themen

Hagelversicherung

Hagelversicherung

Eine Hagelversicherung schützt den Versicherten vor Ertragsausfall von Bodenerzeugnissen der Landwirtschaft (Obst-, Wein-, Gemüse- und Gartenbau) aufgrund von Hagelschäden. Im Rahmen der ...
Handyversicherung

Handyversicherung

Eine Handyversicherung schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen, die der Verlust oder die Beschädigung eines Handys nach sich ziehen kann. Die versicherten Gefahren einer ...
Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung ist eine Versicherungsart der allgemeinen Haftpflichtversicherung und schützt den Versicherten vor Risiken, die sich aus dem Besitz und/ oder ...
Heizöltankversicherung

Heizöltankversicherung

Eine Heizöltankversicherung schützt den Versicherten vor Schäden, die durch den Besitz eines Heizöltanks entstehen können. Wenn z. B. der Heizöltank ein Leck bekommt und Heizöl ausläuft, haftet ...
Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Eine Hundehaftpflichtversicherung schützt den Versicherten (Tierhalter) vor Ansprüchen Dritter durch Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aufgrund seiner Hundehaltung entstehen können. Die ...
Hagelversicherung

Hagelversicherung

Eine Hagelversicherung schützt den Versicherten vor Ertragsausfall von Bodenerzeugnissen der Landwirtschaft (Obst-, Wein-, Gemüse- und Gartenbau) aufgrund von Hagelschäden. Im Rahmen der Hagelversicherung für Bodenerzeugnisse, sind Schäden ausschließlich durch den Hagelschlag (versicherte Elementargefahr) versichert.» Hagelversicherung: Kurzinformation (Zusammenfassung)» Hagelversicherung: ...
Handyversicherung

Handyversicherung

Eine Handyversicherung schützt den Versicherten vor den finanziellen Folgen, die der Verlust oder die Beschädigung eines Handys nach sich ziehen kann. Die versicherten Gefahren einer Handyversicherung (können von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich sein) sind zumeist: Diebstahl ( inkl. einfacher Diebstahl) Wasser, Feuchtigkeit, Überschwemmung Implosion, ...
Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung

Eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung ist eine Versicherungsart der allgemeinen Haftpflichtversicherung und schützt den Versicherten vor Risiken, die sich aus dem Besitz und/ oder Vermietung von Grundeigentum ergeben können (z. B. Risiken der Verkehrssicherungspflicht). Da die private Haftpflichtversicherung im Allgemeinen, nur die aus Eigentumswohnungen und Einfamilienhäusern ...
Heizöltankversicherung

Heizöltankversicherung

Eine Heizöltankversicherung schützt den Versicherten vor Schäden, die durch den Besitz eines Heizöltanks entstehen können. Wenn z. B. der Heizöltank ein Leck bekommt und Heizöl ausläuft, haftet der Besitzer in voller Höhe für sämtliche Folgeschäden. Gegen dieses Risiko und andere mögliche Schadenfälle z. B.: Korrosion des Materials, Schäden an im Eigentum befindlichen unbeweglichen Sachen ...
Hundehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Eine Hundehaftpflichtversicherung schützt den Versicherten (Tierhalter) vor Ansprüchen Dritter durch Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aufgrund seiner Hundehaltung entstehen können. Die gesetzliche Grundlage, dass ein Tierhalter für Schäden seines Hundes unbegrenzt haftbar gemacht werden kann, ist durch den § 833 des BGB geregelt. Hundehaftpflichtversicherung: ...

Vorschau

Verwandte Themen

Verwandt zur Hausratversicherung

Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

Die Fahrradversicherung...Im Versicherungslexikon blättern»  Vorschau  »  verwandte Themen« vorheriger EintragAlle Begriffe mit 'F'nächster Eintrag »nächster Eintrag »Alle Begriffe mit 'F'« ...
Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Wenn der Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung innerhalb Deutschlands umzieht, besteht der Versicherungsschutz der Hausratversicherung am alten Versicherungsort und simultan für den ...
Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Unter einer Vorsorgeversicherung in der Hausratversicherung versteht man den Vorsorge-Schutz für Schäden an Sachen, für die bei Schadeneintritt noch kein ausreichender Versicherungsschutz ...
Wasserschaden durch Obermieter

Wasserschaden durch Obermieter

Der Obermieter hat sich nach seiner Nachtschicht Wasser in die Badewanne eingelassen und ist zwischenzeitlich auf seiner Couch eingeschlafen. Erst durch das Sturmklingeln des Untermieters, am ...
Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung haben bestimmte Obliegen- heiten zu beachten, damit der Versicherungsschutz der Hausrat- versicherung nicht komplett verweigert oder gekürzt ...
Aufbewahrung von Wertsachen

Aufbewahrung von Wertsachen

Die Aufbewahrung von Wertsachen kann zu einer zeitfüllenden Aufgabe werden. Juwelen, Schmuck und andere Wertsachen gelten in der Hausratversicherung als besonderes Risiko. Sie werden bis zu ...
Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Wenn man private- oder dienstliche Schlüssel verliert, kann dies sehr schnell teuer werden: Besonders wenn ein Generalschlüssel verloren geht und eine komplette Schließanlage ausgewechselt ...
Unterversicherungsverzicht

Unterversicherungsverzicht

Der Unterversicherungsverzicht gilt in der Hausratversicherung als vereinbart, wenn eine Mindestsumme pro Quadratmeter Wohnfläche versichert wurde (zumeist 650 Euro je Quadratmeter). Den Wert ...
Gartenmöbel mitversichert?

Gartenmöbel mitversichert?

Seit ein paar Tagen laden die wärmenden Sonnenstrahlen endlich wieder dazu ein gemütlich im eigenen Garten zu relaxen und es sich richtig gut gehen zu lassen. Bereits am Sonntagabend gehen ...
Wäsche im Garten mitversichert?

Wäsche im Garten mitversichert?

In der Hausratversicherung ist der einfache Diebstahl von Wäsche und Bekleidung unter bestimmten Voraussetzungen mitversichert. Wichtig ist hierbei, dass die Wäsche und Bekleidung oft nur in der ...
Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Wenn man als Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung einen Schaden feststellt, so ist man verpflichtet den Schaden möglichst so gering wie möglich zu halten (Schadenminderungspflicht) und ...
Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung erstreckt sich inhaltlich zunächst auf alle Hausratsgegenstände, die zum Gebrauch und Verbrauch bestimmt sind, sowie als Einrichtungsgegenstände ...
Diebstahl aus dem Zelt

Diebstahl aus dem Zelt

Eine sehr beliebte Freizeitaktivität der Deutschen ist das Campen und Zelten. Jedoch wissen nur die Wenigsten wie man sein Hab und Gut gegen Diebstahl, Verlust oder Beschädigung versichern ...
Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Wenn die eigenen Kinder die Erstausbildung oder ein Studium beginnen, fragen sich viele Eltern welchen Schutz die eigene Hausratversicherung nun genau für die Kinder übernimmt. Unterschieden ...
Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Bei vielen Tarifen der Hausratversicherung ist die Versicherung eines Fahrrads entweder automatisch integriert oder kann als zusätzlicher Baustein eingeschlossen werden. Hierbei gilt es ...
Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Bei jedem Abschluss einer Hausratversicherung taucht die Frage auf, ob der Wohnsitz ständig- oder nicht ständig bewohnt wird. Doch was bedeutet ständig- und nicht ständig bewohnt innerhalb der ...
Mindestbeweis muss erbracht werden

Mindestbeweis muss erbracht werden

Ein Versicherungsnehmer hat den erforderlichen Mindestbeweis zu erbringen, dass ein Einbruchsdiebstahl vorliegt und dementsprechend die Einbruchsdiebstahlversicherung des Versicherten den ...
Raub ohne Widerstand nicht versichert

Raub ohne Widerstand nicht versichert

Es liegt kein Versicherungsfall vor, nach dem eine Hausratversicherung zahlen muss, wenn zwar ein Raub vom Versicherungsschutz umfasst ist, es jedoch am erforderlichen Widerstand für einen Raub ...
Versicherer muss nicht hinweisen

Versicherer muss nicht hinweisen

Ein Hausratversicherer muss seine Versicherungsnehmer nicht auf die Notwendigkeit der Erhöhung der Versicherungssumme nach Abschluss des Vertrages hinzuweisen; OLG Stuttgart vom ...
Schmuck nicht unbegrenzt mitversichert

Schmuck nicht unbegrenzt mitversichert

Die Entschädigungsgrenze einer Hausratversicherung für Schmuckstücke i.H.v. 20.000 Euro ist nicht zu beanstanden; LG Hamburg, Urteil vom 20.2.2009 – Az. 302 O 143/08. Eine solche ...
Falsche oder unzureichende Angaben

Falsche oder unzureichende Angaben

Falsche oder nicht ausreichende Angaben bei einer Schadensanzeige können zur Leistungsfreiheit einer Hausratversicherung führen; Oberlandesgericht Karlsruhe, Urteil vom 03.08.2010 – Az. 12 U ...
Angaben gegenüber der Hausratversicherung müssen der Wahrheit entsprechen

Angaben gegenüber der Hausratversicherung müssen der Wahrheit entsprechen

Angaben eines Versicherungsnehmers gegenüber seiner Hausratversicherung müssen grundsätzlich der Wahrheit entsprechen, ansonsten kann der Versicherungsschutz entfallen; Urteil des ...
Hausratversicherung kürzt Leistung aufgrund verspäteter Schadenaufstellung

Hausratversicherung kürzt Leistung aufgrund verspäteter Schadenaufstellung

Eine Verspätung der Einreichung einer Liste des gestohlenen Gutes aus einem Raub oder Einbruchdiebstahl kann zu einer Kürzung der Leistung der Hausratversicherung führen; Urteil des Landgericht ...
Hausratversicherung lehnt Schaden durch Überschwemmung ab

Hausratversicherung lehnt Schaden durch Überschwemmung ab

Fließendes Wasser von außen stellt nicht unbedingt einen Regenwassereinbruch (Überschwemmung) dar, wegen dem eine Hausratversicherung ersatzpflichtig wäre, Urteil des Oberlandesgericht Oldenburg ...
Hausratversicherung haftet nicht für verwehtes Toupet

Hausratversicherung haftet nicht für verwehtes Toupet

Eine Hausratversicherung ist nicht unbedingt verpflichtet, Schäden eines vom Sturm verwehten Toupets zu ersetzen, Urteil des Amtsgericht München vom 8.1.2008 – Az.: 261 C 29411/07. Ein ...
Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung

Eine Inhaltsversicherung schützt den Versicherten vor Schäden am beweglichen Geschäfts- und Betriebsinventar. Demzufolge ist die Betriebseinrichtung, wie z.B. die Büromöbel, Werkzeuge, Maschinen ...
Glasversicherung

Glasversicherung

Eine Glasversicherung schützt den Versicherten gegen Glasschäden durch Zerbrechen. Die Glasversicherung tritt im gewerblichen Bereich als selbstständige Versicherung auf, im privaten Bereich ...
Hotelkosten

Hotelkosten

Hotelkosten sind in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung mitversichert. Die Kosten für die Unterbringung in einem Hotel ohne Nebenkosten (z.B. Verpflegung, Telefon etc.) werden vom ...
Doppelversicherung

Doppelversicherung

Es handelt sich um eine Doppelversicherung, wenn für das selbe versicherte Risiko zwei Verträge bei verschiedenen Versicherern bestehen ( z.B. zwei Hausratversicherungen). Weiterhin sollte man ...
Allmähligkeitsschaden

Allmähligkeitsschaden

Als Allmähligkeitsschaden wird ein Schaden bezeichnet, der durch eine langsame immer wiederkehrende Einwirkung von Feuchtigkeit, Niederschlägen, Dämpfen, Gasen oder durch Temperaturen ...
Bereicherungsverbot

Bereicherungsverbot

Das Bereicherungsverbot gilt unter anderem in der Schadenversicherung (in Sachversicherungen). Ein Versicherungsnehmer darf zu keinem Zeitpunkt eine höhere Leistung erhalten, als es ihm ...
Einfacher Diebstahl

Einfacher Diebstahl

Ein einfacher Diebstahl liegt vor, wenn einem ein Gegenstand ohne Androhung oder Anwendung von Gewalt entwendet/ gestohlen wird. Bei einem einfachen Diebstahl muss der Täter keine ...
Kündigungsfrist von Versicherungen

Kündigungsfrist von Versicherungen

Für jeden Versicherungsvertrag besteht eine bestimmte Kündigungsfrist, um diesen zum Ablauf (zum Vertragsende) fristgerecht kündigen zu können. Eine "normale Kündigung" wird auch als ordentliche ...
Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung schützt den Versicherten vor finanziellen Risiken, die Rechtsstreitigkeiten oder die Wahrnehmung seiner rechtlichen Interessen nach sich ziehen können. Bei der ...
Fahrradversicherung

Fahrradversicherung

Die Fahrradversicherung...Im Versicherungslexikon blättern»  Vorschau  »  verwandte Themen« vorheriger EintragAlle Begriffe mit 'F'nächster Eintrag »nächster Eintrag »Alle Begriffe mit 'F'« vorheriger EintragVorschauVersicherungslexikonVorschau 'F' und  » verwandte ThemenVorschauVerwandte ThemenVerwandt zur Fahrradversicherung
Aufbewahrung von Wertsachen

Aufbewahrung von Wertsachen

Die Aufbewahrung von Wertsachen kann zu einer zeitfüllenden Aufgabe werden. Juwelen, Schmuck und andere Wertsachen gelten in der Hausratversicherung als besonderes Risiko. Sie werden bis zu vorher definierten Obergrenzen in den Versicherungsschutz der Hausratversicherung eingeschlossen. Versicherungsschutz für Wertsachen in der Hausratversicherung besteht allerdings nur, wenn bestimmte ...
Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung

Der Geltungsbereich einer Hausratversicherung erstreckt sich inhaltlich zunächst auf alle Hausratsgegenstände, die zum Gebrauch und Verbrauch bestimmt sind, sowie als Einrichtungsgegenstände dienen. Kurz gesagt beinhaltet der Geltungsbereich einer Hausratversicherung das gesamte Wohnungsinventar. Dem Geltungsbereich unterliegen in der Regel Schadensfälle, die durch Fremdverschulden - z.B. ...
Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Der Versicherungsschutz einer Hausratversicherung in der Erstausbildung

Wenn die eigenen Kinder die Erstausbildung oder ein Studium beginnen, fragen sich viele Eltern welchen Schutz die eigene Hausratversicherung nun genau für die Kinder übernimmt. Unterschieden wird hier ob die Kinder zu Hause wohnen bleiben oder in eine eigene Wohnung ziehen. Hier sind drei verschiedene Szenarien zur Hausratversicherung möglich: Kinder wohnen weiterhin bei den Eltern: In ...
Diebstahl aus dem Zelt

Diebstahl aus dem Zelt

Eine sehr beliebte Freizeitaktivität der Deutschen ist das Campen und Zelten. Jedoch wissen nur die Wenigsten wie man sein Hab und Gut gegen Diebstahl, Verlust oder Beschädigung versichern kann. Viele Menschen glauben, dass die Hausratversicherung auch beim Zelten greift und das die persönlichen Gegenstände, die sich sonst in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus befinden, dort regulär ...
Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Fahrraddiebstahl in der Hausratversicherung

Bei vielen Tarifen der Hausratversicherung ist die Versicherung eines Fahrrads entweder automatisch integriert oder kann als zusätzlicher Baustein eingeschlossen werden. Hierbei gilt es allerdings einige wichtige Punkte zu beachten, damit die Hausratversicherung im Schadenfall auch leistet (sog. Obliegenheiten). 1. Unterwegs mit dem Fahrrad Wenn man mit dem Fahrrad unterwegs ist und es ...
Gartenmöbel mitversichert?

Gartenmöbel mitversichert?

Seit ein paar Tagen laden die wärmenden Sonnenstrahlen endlich wieder dazu ein gemütlich im eigenen Garten zu relaxen und es sich richtig gut gehen zu lassen. Bereits am Sonntagabend gehen oftmals die Vorbereitungen für die folgende Arbeits- woche los und man vergisst schnell seine Gartenmöbel wieder wegzuschliessen. Weiterhin kann es schon nervig sein täglich alles rein- und rauszuräumen. ...
Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Hausratversicherung: Hausrat fotografieren

Wenn man als Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung einen Schaden feststellt, so ist man verpflichtet den Schaden möglichst so gering wie möglich zu halten (Schadenminderungspflicht) und diesen umgehend bei seiner Hausratversicherung und eventuell der Polizei (z.B. bei Einbruch-/ Diebstahl) anzuzeigen (Obliegenheiten). Dabei ist es besonders wichtig, dass man der Hausratversicherung ...
Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Obliegenheiten beim Verlassen der Wohnung

Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung haben bestimmte Obliegen- heiten zu beachten, damit der Versicherungsschutz der Hausrat- versicherung nicht komplett verweigert oder gekürzt wird. Allerdings kann der Versicherer der Hausratversicherung nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit des Versicherungsnehmers von diesem Recht Gebrauch machen. Grobe Fahrlässigkeit liegt dann vor, wenn ...
Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Privathaftpflichtversicherung: Schlüsselverlust

Wenn man private- oder dienstliche Schlüssel verliert, kann dies sehr schnell teuer werden: Besonders wenn ein Generalschlüssel verloren geht und eine komplette Schließanlage ausgewechselt werden muss, können schnell Kosten bis zu 50.000 € auf den Schadenverursacher zukommen. Es ist wichtig zu überprüfen, ob die Privathaftpflichtversicherung auch die Kosten für den Verlust eines ...
Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Umzug: Hausratversicherung schützt übergreifend

Wenn der Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung innerhalb Deutschlands umzieht, besteht der Versicherungsschutz der Hausratversicherung am alten Versicherungsort und simultan für den neuen Versicherungsort. Dies gilt für 1-12 Monate - je nach Zusammenhang. In der Zeit des Umzugs sind also beide Wohnungen durch die Hausratversicherung versichert. » Umzug: Hausratversicherung - neue ...
Unterversicherungsverzicht

Unterversicherungsverzicht

Der Unterversicherungsverzicht gilt in der Hausratversicherung als vereinbart, wenn eine Mindestsumme pro Quadratmeter Wohnfläche versichert wurde (zumeist 650 Euro je Quadratmeter). Den Wert gibt der Versicherer vor. Einige Gesellschaften weichen von der "650 Euro-Norm" etwas ab und verlangen z.B. 600 Euro oder 800 Euro pro Quadratmeter, um den Unterversicherungsverzicht zu ...
Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Was bedeutet ’nicht ständig bewohnt‘ in der Hausratversicherung?

Bei jedem Abschluss einer Hausratversicherung taucht die Frage auf, ob der Wohnsitz ständig- oder nicht ständig bewohnt wird. Doch was bedeutet ständig- und nicht ständig bewohnt innerhalb der Hausratversicherung nun genau?Und was passiert mit meiner Hausratversicherung, wenn der ständig bewohnte Ort zum nicht ständig bewohnten Versicherungsort der Hausratversicherung wird?Grundsätzlich kann ...
Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Was bietet die Vorsorgeversicherung?

Unter einer Vorsorgeversicherung in der Hausratversicherung versteht man den Vorsorge-Schutz für Schäden an Sachen, für die bei Schadeneintritt noch kein ausreichender Versicherungsschutz bestand. Angenommen, Sie erben teure Antiquitäten und tauschen diese gegen die alten Möbel aus. Bisher hatte Ihre Hausratversicherung z. B. eine Versicherungssumme i. H. v. 50.000 EUR, die sich jedoch durch ...
Wäsche im Garten mitversichert?

Wäsche im Garten mitversichert?

In der Hausratversicherung ist der einfache Diebstahl von Wäsche und Bekleidung unter bestimmten Voraussetzungen mitversichert. Wichtig ist hierbei, dass die Wäsche und Bekleidung oft nur in der Zeit zwischen 6:00 und 22:00 Uhr außerhalb der versicherten Räume getrocknet werden darf, um einen Versicherungsschutz im Rahmen der Hausratversicherung zu gewährleisten. Ausgenommen sind bei der ...
Wasserschaden durch Obermieter

Wasserschaden durch Obermieter

Der Obermieter hat sich nach seiner Nachtschicht Wasser in die Badewanne eingelassen und ist zwischenzeitlich auf seiner Couch eingeschlafen. Erst durch das Sturmklingeln des Untermieters, am Morgen um 6 Uhr, wurde das immense Ausmaß für den Obermieter ersichtlich. Fünf Stunden konnte sich das Wasser seinen Weg "in aller Ruhe" zum Untermieter suchen. Hier stellt sich oft grundlegend die ...
Angaben gegenüber der Hausratversicherung müssen der Wahrheit entsprechen

Angaben gegenüber der Hausratversicherung müssen der Wahrheit entsprechen

Angaben eines Versicherungsnehmers gegenüber seiner Hausratversicherung müssen grundsätzlich der Wahrheit entsprechen, ansonsten kann der Versicherungsschutz entfallen; Urteil des Oberlandesgericht Hamm vom 27.7.2011 – Az.: I-20 U 146/10. Eine Frau wurde Opfer eines Einbruchsdiebstahles. Sie zeigte diesen Diebstahl ihrer Hausratversicherung gegenüber an und erklärte, es sei Bargeld gestohlen ...
Falsche oder unzureichende Angaben

Falsche oder unzureichende Angaben

Falsche oder nicht ausreichende Angaben bei einer Schadensanzeige können zur Leistungsfreiheit einer Hausratversicherung führen; Oberlandesgericht Karlsruhe, Urteil vom 03.08.2010 – Az. 12 U 86/10. Ein Versicherungsnehmer machte hier einen Schaden wegen eines gestohlenen Fahrrads geltend. Er übergab deswegen eine erst nachträglich erstellte Rechung eines Fahrradgeschäftes seiner ...
Hausratversicherung haftet nicht für verwehtes Toupet

Hausratversicherung haftet nicht für verwehtes Toupet

Eine Hausratversicherung ist nicht unbedingt verpflichtet, Schäden eines vom Sturm verwehten Toupets zu ersetzen, Urteil des Amtsgericht München vom 8.1.2008 – Az.: 261 C 29411/07. Ein Versicherter war hausratversichert. Während eines Sturmes ging er von seiner Wohnung aus auf seinen Balkon. Dort wollte er wegen des Sturms seine Markise einfahren. Als er auf dem Balkon stand, erfasste der ...
Hausratversicherung kürzt Leistung aufgrund verspäteter Schadenaufstellung

Hausratversicherung kürzt Leistung aufgrund verspäteter Schadenaufstellung

Eine Verspätung der Einreichung einer Liste des gestohlenen Gutes aus einem Raub oder Einbruchdiebstahl kann zu einer Kürzung der Leistung der Hausratversicherung führen; Urteil des Landgericht Oldenburg vom 9.7.2010 – Az.: 13 O 3064/09. Ein Versicherungsnehmer einer Hausratversicherung ist Opfer eines Raubes geworden. Bei ihm war deswegen ein hoher Sachschaden entstanden. Die deswegen ...
Hausratversicherung lehnt Schaden durch Überschwemmung ab

Hausratversicherung lehnt Schaden durch Überschwemmung ab

Fließendes Wasser von außen stellt nicht unbedingt einen Regenwassereinbruch (Überschwemmung) dar, wegen dem eine Hausratversicherung ersatzpflichtig wäre, Urteil des Oberlandesgericht Oldenburg vom 20.10.2011 – Az.: 5 U 160/11. Ein Versicherungsnehmer machte gegenüber seiner Hausratversicherung einen Wasserschaden geltend. Hintergrund war ein starker Regen. Aufgrund des Regens überflutete ...
Mindestbeweis muss erbracht werden

Mindestbeweis muss erbracht werden

Ein Versicherungsnehmer hat den erforderlichen Mindestbeweis zu erbringen, dass ein Einbruchsdiebstahl vorliegt und dementsprechend die Einbruchsdiebstahlversicherung des Versicherten den Schaden zu ersetzen hat, Oberlandesgericht Köln, Urteil vom 31.5.2005 (9 U 109/04). Grundsätzlich kommen einem Versicherungsnehmer hier Beweiserleichterungen zu. Dieser muss allerdings das äußere ...
Raub ohne Widerstand nicht versichert

Raub ohne Widerstand nicht versichert

Es liegt kein Versicherungsfall vor, nach dem eine Hausratversicherung zahlen muss, wenn zwar ein Raub vom Versicherungsschutz umfasst ist, es jedoch am erforderlichen Widerstand für einen Raub fehlt; OLG Karlsruhe, Beschluss vom 16.9.2008. Vorliegend war einer Frau von einem Täter eine Uhr vom Arm gerissen und er war damit entkommen. Das schnelle Abreißen einer Uhr vom Arm des Opfers solle ...
Schmuck nicht unbegrenzt mitversichert

Schmuck nicht unbegrenzt mitversichert

Die Entschädigungsgrenze einer Hausratversicherung für Schmuckstücke i.H.v. 20.000 Euro ist nicht zu beanstanden; LG Hamburg, Urteil vom 20.2.2009 – Az. 302 O 143/08. Eine solche Entschädigungsgrenze, die sich aus den Versicherungsbedingungen der Hausratversicherung ergibt, ist keine überraschende und damit unwirksame Klausel. Diese Klausel enthält keine Bestimmungen, die nach dem äußeren ...
Versicherer muss nicht hinweisen

Versicherer muss nicht hinweisen

Ein Hausratversicherer muss seine Versicherungsnehmer nicht auf die Notwendigkeit der Erhöhung der Versicherungssumme nach Abschluss des Vertrages hinzuweisen; OLG Stuttgart vom 11.2.2009. Anders als beispielsweise bei einer Gebäudeversicherung bestehe bei einer Hausratversicherung grundsätzlich keine Beratungspflicht des Versicherers.Der Versicherer müsse nicht von sich aus, den ...
Inhaltsversicherung

Inhaltsversicherung

Eine Inhaltsversicherung schützt den Versicherten vor Schäden am beweglichen Geschäfts- und Betriebsinventar. Demzufolge ist die Betriebseinrichtung, wie z.B. die Büromöbel, Werkzeuge, Maschinen und Waren als auch Vorräte in den Versicherungsschutz eingeschlossen. Die versicherten Risiken der Inhaltsversicherung sind: Feuer, Explosion und Blitzschlag Leitungswasser, Frost, ...
Glasversicherung

Glasversicherung

Eine Glasversicherung schützt den Versicherten gegen Glasschäden durch Zerbrechen. Die Glasversicherung tritt im gewerblichen Bereich als selbstständige Versicherung auf, im privaten Bereich wird die Glasversicherung im Rahmen der Hausratversicherung angeboten. gewerbliche Glasversicherung Bei Berufsgruppen, die eine Glasversicherung in Ausübung ihrer Tätigkeit brauchen, sind ...
Hotelkosten

Hotelkosten

Hotelkosten sind in der Hausrat- und Wohngebäudeversicherung mitversichert. Die Kosten für die Unterbringung in einem Hotel ohne Nebenkosten (z.B. Verpflegung, Telefon etc.) werden vom Versicherer übernommen, wenn der Versicherungsnehmer auf Grund eines versicherten Schadens seine Wohnung nicht mehr bewohnen kann - beispielsweise durch einen Brand-, oder Wasserschaden. Die ...
Doppelversicherung

Doppelversicherung

Es handelt sich um eine Doppelversicherung, wenn für das selbe versicherte Risiko zwei Verträge bei verschiedenen Versicherern bestehen ( z.B. zwei Hausratversicherungen). Weiterhin sollte man dies umgehend nach Kenntnis dem/n Versicherer/n mitteilen. Um den selben Schaden nicht mehrmals ersetzt zu bekommen oder sich bereichern zu können, haften die jeweiligen Versicherer in solche Fällen ...
Bereicherungsverbot

Bereicherungsverbot

Das Bereicherungsverbot gilt unter anderem in der Schadenversicherung (in Sachversicherungen). Ein Versicherungsnehmer darf zu keinem Zeitpunkt eine höhere Leistung erhalten, als es ihm tatsächlich im Schadensfall zustehen würde. Geregelt ist dies im Versicherungsvertragsgesetz (VVG § 200; Bereicherungsverbot). Auf dieser Grundlage ist es in der Hausratversicherung oder aber auch in der ...
Einfacher Diebstahl

Einfacher Diebstahl

Ein einfacher Diebstahl liegt vor, wenn einem ein Gegenstand ohne Androhung oder Anwendung von Gewalt entwendet/ gestohlen wird. Bei einem einfachen Diebstahl muss der Täter keine grösseren Hindernisse überwinden, um die mitversicherte Sache zu entwenden. Es muss beispielsweise keine Tür zu einem Raum oder zu einer Wohnung aufgebrochen werden. In den neueren ...
Kündigungsfrist von Versicherungen

Kündigungsfrist von Versicherungen

Für jeden Versicherungsvertrag besteht eine bestimmte Kündigungsfrist, um diesen zum Ablauf (zum Vertragsende) fristgerecht kündigen zu können. Eine "normale Kündigung" wird auch als ordentliche Kündigung bezeichnet. Die Kündigungsfrist von Versicherungen unterscheiden sich und hängen maßgeblich von der Versicherungsart ab, um den Versicherungsvertrag fristgerecht beenden zu können. Geregelt ...
Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung schützt den Versicherten vor finanziellen Risiken, die Rechtsstreitigkeiten oder die Wahrnehmung seiner rechtlichen Interessen nach sich ziehen können. Bei der Rechtsschutzversicherung gibt es verschiedene Tarifmodelle, die zumeist einzeln oder auch in Kombination abgeschlossen werden können. Die verschiedenen Tarifmodelle der Rechtsschutzversicherung ...

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
finanzlexeintrag
urteileintrag
verslexeintrag
expertenbeitrag
tippeintrag
experte
glossareintrag

Anzeige

Fragen?  »  ✆ 030.56 555 940

✉ Kontakt

Anzeige

Verbraucherüberblick

Glossar

Finanzlexikon

Anzeige

Hausratversicherung-Berlin-vergleichen-und abschliessen-Versicherungsmakler-Berlin-Andre-Boettcher-Agentin

⇪ Gutschein sichern

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-vergleichen-und-abschliessen-Rechtschutz-Berlin-Agentin-Versicherungsmakler-Berlin-Andre-Boettcher

Anzeige

Autoversicherung-Berlin-vergleichen-abschliessen-30-11-2021-Versicherungsmakler-Berlin-Agentin

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-vergleichen-abschliessen-Versicherungsmakler-Berlin-Agentin-Andre-Boettcher

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-vergleichen-abschliessen-Versicherungsmakler-Berlin-Agentin-Andre-Boettcher

Anzeige

Anzeige

Autoversicherung Berlin

Anzeige

Rechtsschutzversicherung-Berlin-abschliessen-Rechtsschutz-Berlin-vergleichen-Versicherungsmakler-Berlin-Andre-Boettcher-Agentin

Anzeige

Autoversicherung Berlin

Anzeige

Gute Gründe

R

Unabhängig

Als Versicherungsmakler arbeite ich ausschließlich für Sie, meine Kunden. Das verschafft Ihnen ein hohes Maß an Transparenz und die Sicherheit sich das möglichst beste ‚Preis-Leistungs-Verhältnis‘ einzukaufen.

030.56 555 940

Heute-Experte-werden-Andre-Boettcher-Agentin-Versicherungsmakler-Berlin

Persönlich

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin und erfreuen Sie sich an dem Nutzen. Telefonisch, online oder offline – Sie entscheiden. Auch im Schadensfall erhalten Sie meine umfassende Unterstützung.

030.56 555 940

Versorgt

Im Mittelpunkt stehen Ihre Wünsche und Ziele. Dadurch bringen wir nachhaltige und wesentliche Ergebnisse hervor, die zu Ihnen passen. Auch das Miteinander halten wir zusammen für Sie fest. Denn eine ‚Partnerschaft‘ ist immer individuell.

030.56 555 940

AGENTIN-André-Böttcher-Versicherungsmakler-Berlin-Versicherung-Vorsorge

Ihre Nachricht an mich

Datenschutz

5 + 4 =

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Anzeigen powered by TarifCheck24 GmbH